Flickerei

Nach dem Ende des Trust – Hauses in der Schönbrunngerstraße und dem Ende der Belagerung der wunderbaren „Pizza bleibt„, hat die „Flickerei“ zum Glück  neue, ebenfalls hervorragende Räumlichkeiten gefunden.Die Werkstatt befindet sich in der Marxergasse 24 im 2.Wiener  Gemeindebezirk. Gleich gegenüber von den ehemals abgefackelten Sofiensäle.
Es gibt genügend Platz zum entspannten Herumschrauben.

Im Sommer 2016 haben wir außerdem uns noch ein paar zusätzliche Quadratmeter erkämpft. Jetzt ist es noch gemühtlicher und im Winter muss man auch weniger frieren.
Die Flickerei ist grundsätzlich jeden Dienstag von 16:00 bis ca. 21 Uhr geöffnet.
Wie unser Name schon sagt, findet ihr bei uns Werkzeug für die Wartung und kleinere bis mittlere Reperaturen eurer Fahrräder (Platten flicken, Züge wechseln, Schaltung richten, Laufräder zentrieren, Lager warten, Einspeichen, Aufbau usw.).

Die 4 goldenene Werkstatt Regeln (aka WD40 rules)

(heißen angeblich so, weil man bei Missachtung in WD40 ertränkt wird):
  • Aufräumen! Wenn ihr fertig seid, dann bringt bitte das von euch verwendete Werkzeug und  Material wieder an den angestammten Platz zurück. Es ist oft sehr viel bei uns los und wenn das nicht gemacht wird, dann geht Werkzeug verloren. Ihr freut euch sicher auch, wenn ihr das Zeug das ihr braucht sofort findet.
  • Leistet euren Beitrag! Wir arbeiten alle ehrenamtlich und sind auf Spenden angewiesen um die Miete zu bezahlen. Also bitte spendet was ihr für angemessen haltet.
  • Wenn ihr euch wo nicht auskennt, dann fragt jemanden von uns! Immer wieder werden Werkzeug und Chemikalien falsch verwendet. Das führt zu Verschleiß und Verschwendung, kaputten Teilen und im schlimmsten Fall zu Verletzungen. Also fragt nach!
  • Gehsteig freihalten! Macht keinen auf Gandalf! Besonders im Sommer arbeiten viele SchrauberInnen draußen vor unserer Werkstatt. Bitte sorgt dafür, dass immer ein Streifen für die FußgängerInnen frei bleibt.

 

Hier einige erste Bilder von unserer neu erweiterten Werkstatt:

 

 

Und damit alle sehen wie brav wir uns über die Jahre weiterentwickelt haben hier noch ein paar Vergleichsbilder von der Ursprungsflickerei (ohne Strom, Wasser und teilweise ohne richtige Fenster). Da ist es jetzt schon viel kuscheliger:

2013-05-05 11.20.50_hp 2013-05-05 11.20.06hp